Yoga in flow
Yoga in flow

Vinyasa Yoga in Düsseldorf und Erkrath

Vinyasa - "Die Verschmelzung von Atem und Bewegung" (David Swenson).

 

Bei Hatha Vinyasa Yoga werden die klassischen Yoga Asanas (Yoga Haltungen) zu fließenden Bewegungsabfolgen verbunden.

 

Vinyasa bedeutet einen Fluß oder Flow. Dies ist eine dynamische Art von Yoga. Jede Bewegung in die Asana hinein, hinaus sowie innerhalb der Asana wird mit Ein- oder Ausatmung verbunden. Die geübten Yogis atmen in einer Vinyasa Yoga Klasse mit Ujjayi-Atemtechnik und die Anfänger lernen eine tiefe und gleichmäßige Atmung kennen.

 

Die Bewegungsabläufe in der Yogastunde werden Schritt für Schritt aufeinander aufgebaut, so dass es den Yogis leicht fällt, die einzelnen Schritte zu erlernen. In Vinyasa Yoga gibt es keine feste Abfolge von Asanas, so dass die Schwerpunkte der Körperarbeit sich von Stunde zur Stunde variieren, wodurch in jeder Yogastunde neue Erfahrungen gesammelt werden können.

 

Wenn Du Yoga regelmäßig praktizierst, kannst Du Deine Beweglichkeit und Körperhaltung verbessern, Deinen Rücken stärken, Deine Muskeln dehnen und kräftigen, Deine Schultern öffnen und die Gelenke geschmeidiger machen. Mit der Zeit lernst Du Deinen Geist zur Ruhe zu bringen, der Stille in Deinem Inneren zu lauschen und findest dadurch einen Weg zu Dir selbst.

 

"Ich kehre in mich selbst zurück und finde eine Welt." (Goethe)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.yoga-in-flow.de

Yoga Kurse in Düsseldorf und Erkrath

info@yoga-in-flow.de

Loka Samasta Sukhino Bhavanthu

 

Mögen alle Wesen glücklich sein